SMART STAY Hotel Schweiz
fbxinggplus
 
 
 

Allgemeine Geschäftsbedingungen Smart Stay Hotel Schweiz

Buchung
Individuell Reisende können online, telefonisch und schriftlich per Fax oder E-Mail buchen. Generell ist bei jeder Buchung eine gültige Kreditkartennummer anzugeben. Bitte beachten Sie aber, dass die Übernachtungspreise erst bei An- oder Abreise zu bezahlen sind. Allerdings belasten wir Ihre Kreditkarte ggf. mit anfallenden No-Show- oder Stornierungsgebühren. Die online übermittelten Daten gelten als rechtsverbindlich und werden vertraulich behandelt. Für Gruppen (ab 5 Personen) ist ausschließlich eine schriftliche Buchung möglich.

Bitte beachten Sie, dass Besucher von Hotelgästen aus Sicherheitsgründen nicht mit auf das Hotelzimmer gehen dürfen. Sie können Sie gerne in unserer Lobby empfangen. Bei Verstoß gegen diese Regel behalten wir uns vor den Beherbergungsvertrag aufzulösen!

Bezahlung

Alle Leistungen des Hotels sind bei Anreise vollständig in bar, mit EC, VISA oder Mastercard zu bezahlen.
 Bei vorab getätigten Überweisungen muss der Betrag spätestens bei Anreise auf unserem Konto gutgeschrieben sein. Überweisungsbelege über getätigte Transaktionen ohne bei uns eingegangene Geldbeträge können nicht als Bezahlungsbeleg akzeptiert werden.

Anzahlung und Garantie

Bei Gruppen ab 4 Personen und bei Buchungen ab einem Gesamtwert von € 300,00 ist eine Anzahlung in Höhe von 50% des Aufenthaltspreises auf unser Konto zu überweisen. Eine kostenfreie Stornierung oder Änderung ist nicht möglich.

Zu Messen und Oktoberfest (und anderen gekennzeichneten Veranstaltungen) wird 100% des Gesamtbetrages (auch im Fall von Änderungen) von Ihrer angegebenen Kreditkarte belastet. Diese muss 2 Wochen nach Erhalt der Buchungsbestätigung bei uns eingegangen sein, bei kurzfristigeren Buchungen spätestens am Anreisetag. Ggf. anfallende Überweisungsgebühren gehen zu Lasten des Einzahlers.

Die Termine der Messen und großen Events für 2017 können Sie gerne hier herunterladen: Messen und Events 2017

Stornierung

Durch die Buchung oder Reservierung  in unserem Hotel haben Sie einen Gastaufnahmevertrag, dessen wesentl. Inhalt sich nach § 535 BGB bestimmt, geschlossen, der für beide Vertragsteile bindend ist. Gemäß den Vorschriften des deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes e. V. (DEHOGA) gelten folgende Regelungen: Reservierungen können spätestens 48 Stunden vor Anreise (bis 14 Uhr) kostenfrei storniert werden. Die Stornierung muss schriftlich erfolgen. Telefonische Stornierungen werden nicht akzeptiert. Bei verspäteter Stornierung oder bei Nicht-Anreise (No-Show) des Gastes berechnen wir 100% des Betrages (exklusive Frühstück) der 1. Nacht der Reservierung.

Zum Oktoberfest und zu anderen Großveranstaltungen und Messen in München ist eine kostenlose Stornierung nicht möglich. Bei kurzfristiger Absage durch den Gast, bzw. Nichtanreise, ist der volle Aufenthaltspreis zu bezahlen; ersparte Aufwendungen sowie Erlös aus der Weitervermietung der abgesagten Zimmer werden dabei nicht berücksichtigt!

Jugendgruppen / allgemein Gruppen
Gruppen sowie individuell Reisende unter 18 Jahren können nur in Begleitung mindestens einer verantwortlichen, volljährigen Person aufgenommen werden. Die Begleitpersonen müssen entweder im Haus übernachten oder alternativ eine schriftliche Einverständniserklärung mit Unterschrift und Ausweiskopie persönlich vorlegen.
Bitte beachten Sie, dass wir aus platztechnischen Gründen keine Gruppen über 10 Personen annehmen können. Sollte sich bei Anreise heraus stellen, dass diese Regelung durch mehrere Einzelbuchungen umgangen wurde, erlauben wir uns vom Beherbergungsvertrag zurückzutreten!

Hausordnung
Die Hausordnung ist Bestandteil der allgemeinen Geschäftsbedingungen. Bei Verstößen gegen die Hausordnung ist das Smart Stay Hotel Schweiz berechtigt, den Beherbergungsvertrag fristlos zu kündigen. Für dadurch ggf. nicht in Anspruch genommene Leistungen werden Stornierungsgebühren entsprechend der o.g. Stornierungsregelungen fällig.

Zu den Hausregeln

Haftung / Kaution 

Wer Schäden am Gebäude oder Inventar verursacht, haftet dafür im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen (insbesondere auch Begleitpersonen und Veranstalter). Diebstahl und vorsätzliche Sachbeschädigung werden unverzüglich zur Anzeige gebracht. Bei Abreise von Gruppen wird eine Begehung der Zimmer durch das Hauspersonal durchgeführt. Ersatz für eventuelle Beschädigungen und für verlorengegangene Schlüsselkarten wird in Rechnung gestellt und ist bei Abreise zu bezahlen. Das Smart Stay Hotel Schweiz behält sich vor, von einzelnen Gästen, insbesondere von Gruppen und „Walk-in“ Gästen eine Kaution in Höhe von € 50,00 pro Person zu fordern. Diese ist auf Verlangen sofort in bar zu bezahlen. Die Kaution wird bei Abreise in bar zurückerstattet, bzw. mit eventuellen Schadenersatzforderungen verrechnet. Für Schäden, die dem Gast entstehen, haftet das Smart Stay Hotel Schweiz nur, wenn der Schadensverursacher grob fahrlässig gehandelt hat. Für im Empfangs- oder Kellerbereich aufbewahrtes Gepäck sowie für Kraftfahrzeuge und Fahrräder, die auf dem Gelände des Smart Stay Hotel Schweiz abgestellt werden, übernimmt das Smart Stay Hotel Schweiz keine Haftung.

Schlussbestimmungen

Die Unwirksamkeit einzelner Bestandteile der vorliegenden Geschäftsbedingungen lässt die Wirksamkeit der übrigen Bestandteile unberührt.

München, 5. September 2016

 
 

Karte

Events